Mit der Mitkautionsbürgschaft im Nu ins neue Heim!

Mit cleversparen.info können Sie Ihren Traum von einem Neuen Zuhause schnell realisieren, wer eine Kaution überweist, ist viel Geld los und sieht dieses erst bei Auszug wieder (wenn überhaupt) die Kaution dient als Bürgschaft für Schäden oder Mietsicherheit und ist Bestandteil des Mietverhältnisses, und kann per Barkaution oder Sparbuch (Zinsen) hinterlegt werden. Unsere Kautionsversicherung ist eine attraktive Alternative, statt Barkaution wird eine Bürgschaftsurkunde hinterlegt. Diese dient als Mietsicherheit des Mietverhältnisses und sowohl den Anspruch des Vermieters.

Vermieterschutz

Vermieterschutz

Schützen Sie sich als Vermieter mit dem Mieterschutzkonto gegen Mietausfälle, Mietnomaden und Schäden in ihren eigenen 4 Wänden. 100.000 Kunden nutzen diesen Service über cleversparen.info schon.

Mietkaution

Mietkautionsbürgschaft

Mietkaution vereinfacht Kundinnen und Kunden den Einzug in ein Neues zuhause, mit dem Mietkautionskonto zahlt man bequem in Raten die Kaution auf ein Kautionskonto ein. Weitere Vorteile wie kostenloser Schlüsseldienst kann man nutzen. Kaution auch für gewerbliche Objekte!

FAQs – Antworten auf die häufigsten Fragen zur Mietkautionsbürgschaft

1Wie funktioniert die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de?
Wer eine Wohnung mietet, wird schon vor dem Einzug eine Menge Geld los. Denn im Normalfall müssen Sie bei Ihrem Vermieter eine Kaution in Höhe von bis zu drei Nettokaltmieten hinterlegen. Diese Mietkaution parkt Ihr Vermieter als Sicherheit auf dem Mietkautionskonto. Dort liegt Ihr Geld dann – bis zum Auszug unerreichbar für Sie. Wäre es nicht viel schöner, Sie könnten dieses Geld behalten und es für sich selbst nutzen? Hier kommt unsere Mietkautionsbürgschaft ins Spiel. Denn statt einer Kaution bekommt Ihr Vermieter unsere Bürgschaftsurkunde. Das hat Vorteile für beide Seiten: Sie haben Geld zur freien Verfügung und Ihr Vermieter hat die Sicherheit einer Bürgschaft unseres Partners, der R+V Versicherung. Exklusiver kautionsfrei-Vorteil für Sie: Will Ihr Vermieter an die Kaution, prüfen die R+V-Experten zunächst, ob er das überhaupt darf. Nur wenn der Anspruch rechtmäßig ist, zahlt die R+V Geld an Ihren Vermieter. Anders als bei einer Versicherung tritt die R+V bei einer Bürgschaft nur in Vorkasse, das heißt, sie fordert den gezahlten Betrag anschließend von Ihnen zurück. Wenn aber – und das ist der Normalfall – zwischen Ihnen und Ihrem Vermieter alles glatt läuft, gibt er Ihnen die Urkunde beim Auszug zurück, Sie schicken diese an uns und fertig! Für diesen tollen Service zahlen Sie lediglich einen geringen jährlichen Beitrag – abhängig von Ihrer Kautionshöhe. Garantiert ohne zusätzliche und versteckte Kosten
2 Zahle ich die Mietkautionsbürgschaft ab?
Ein „Abbezahlen“ gibt es hier nicht, denn mit einer Mietkautionsbürgschaft zahlen Sie weder eine Finanzierung, noch einen Kredit oder Ihre Mietkaution ab. Den geringen jährlichen Beitrag zahlen Sie vielmehr für die vielen Vorteile, die wir Ihnen bieten – z. B. dafür, dass Sie das Kautionsgeld zur freien Verfügung behalten können und für den Expertenschutz bei Kautionsstreitigkeiten. Unsere Mietkautionsbürgschaft können Sie übrigens jederzeit, ohne Angabe von Gründen und ohne Fristen wieder kündigen. Den evtl. zu diesem Zeitpunkt bereits gezahlten Jahresbeitrag erhalten Sie anteilig zurück. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Vermieter das Geld für die Mietkaution von Ihnen verlangen wird, sobald er nicht mehr die Sicherheit einer Bürgschaft hat.
3Welche Vorteile gibt es nur bei kautionsfrei.de?
Sie haben sich informiert, Anbieter verglichen und Preise recherchiert und stellen sich jetzt die Frage: Warum sollte ich bei kautionsfrei.de abschließen? Was gibt es hier, was die anderen Anbieter nicht haben? Ganz einfach. Nur wir bieten Ihnen rundum sorgloses Mieten mit unserem Plus an Sicherheit: Sie ziehen aus und Ihr Vermieter stellt eine Schadensforderung? Erst wenn die Experten der R+V Versicherung die Rechtmäßigkeit des Anspruchs geprüft und bestätigt haben, wird eine Auszahlung getätigt. Mit einer Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de sind Sie auf der sicheren Seite – auch bei betriebsbedingter Arbeitslosigkeit. Wir übernehmen die Beiträge für bis zu 24 Monate, damit Sie eine Sorge weniger haben. Gratis Schlüsselnotdienst für alle Kunden: Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Schlüssel hilft Ihnen für 1 Jahr ab Einzug unser Notdienst – absolut kostenfrei und ohne automatische Verlängerung.
4Was kostet die Mietkautionsbürgschaft bei kautionsfrei.de?
Für die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de zahlen Sie lediglich einen jährlichen Beitrag in Höhe von 5,25 % der Mietkautionssumme. Das ist alles. Denn wir garantieren Ihnen: Bei kautionsfrei.de gibt’s keine versteckten oder zusätzliche Kosten – auch nicht für Abschluss, Bearbeitung oder Kontoführung. Wie hoch Ihr individueller Beitrag ist, können Sie hier ausrechnen:
5Wie kündige ich die Mietkautionsbürgschaft von kautionsfrei.de?
Das geht ganz einfach, jederzeit und ohne Angabe von Gründen. Lassen Sie sich einfach die Bürgschaftsurkunde von Ihrem Vermieter aushändigen, von ihm unterschreiben und senden Sie das unterzeichnete Dokument im Original an uns zurück. Wir beenden Ihren Vertrag sofort, sobald die Urkunde bei uns eingeht und berechnen natürlich nur die Tage bis zur Rückgabe. Den evtl. zu diesem Zeitpunkt bereits gezahlten Jahresbeitrag erstatten wir Ihnen anteilig auf den Cent genau zurück.
6 Akzeptiert jeder Vermieter eine Mietkautionsbürgschaft?
Unsere Erfahrung zeigt: Immer mehr Vermieter kennen die Mietkautionsbürgschaft und akzeptieren diese gerne. Schließlich bieten wir nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Vermieter viele Vorteile. So muss er sich z. B. nicht um ein Kautionskonto kümmern und dessen Zinsen und Steuern abrechnen. Er erhält eine kostenlose Bonitätsprüfung seiner künftigen Mieter und kann seine Wohnung meist schneller vermieten. Außerdem verlässt er sich bei kautionsfrei.de auf einen Anbieter, den es bereits seit 2009 gibt, der mehrfach ausgezeichnet wurde und schon tausende Rahmenverträge mit großen Hausverwaltungen abgeschlossen hat. Gemeinsam mit unserem Partner, der R+V Versicherung, haben wir alle wichtigen Informationen und Vorteile für Vermieter zusammengefasst – reichen Sie diese ruhig an Ihren Vermieter weiter.
7Weitere Fragen? Hier finden Sie noch mehr Infos.
Unsere Experten für Miet- und Wohnungsrecht haben viele weitere, detaillierte Informationen zusammengestellt. Hier finden Sie sicherlich die passende Antwort auf all Ihre Fragen. Um Ihnen das Suchen zu erleichtern, haben wir die Fragen thematisch gegliedert. Wir beraten Sie gerne von Mo - Fr : 8.00 - 18:00

Nie mehr Mietausfälle , der clevere Schutz für Vermieter

Schützen Sie sich jetzt als Vermieter gegen Sachschäden, Mietausfälle oder gar gegen Mietnomaden. Wenn sich das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter auf dünnen Eis bewegt, ist sogar in den meisten Fällen ein Gericht Machtlos. Wir helfen bei Kündigung, Mietausfall, Eigenbedarf. In der heutigen Zeit ist ein Vermieterschutz nicht mehr wegzudenken und jeder Eigentümer sollte sich dagegen absichern. Lassen Sie sich Qualifiziert über Betriebskosten und Mietkaution beraten. Wohnungen und Häuser sind Ihr Kapital, viele sind auf die Monatsmieten angewiesen, oft sind Schäden höher als die hinterlegte Kaution. Handeln Sie als Vermieter. Die Kündigung eines Mieters sollte laut Mietvertrags sauber dargestellt werden.